zurück

Bolivien

Mit dem eBike durch Bolivien und Peru

Rad-Gruppenreise mit Sucre, Potosí, Uyuni, Titicacasee, Cusco & Machu Picchu

Erleben wir die Highlights von Bolivien und Peru auf eine einzigartige Art und Weise: Mit unseren modernen eMountainbikes radeln wir mühelos durch die gewaltigen Andenlandschaften und lebendigen Städte dieser beiden Länder. Unsere Reise führt uns von der Kolonialstadt Sucre in Bolivien durch Wüsten, Nationalparks und Seengebiete bis hin in die alten Inkahauptstadt Cusco in Peru. Unterwegs begegnen uns die herzlichen Bewohner kleiner Andendörfer, spektakuläre Inka-Stätten, majestätische Vulkane und jede Menge Abenteuer abseits abgetretener Touristenpfade.

Highlights:
  • Modernes & hochwertiges eBike
  • Hauptstädte Sucre & La Paz
  • Salar de Uyuni
  • Isla del Sol im Titicacasee
  • Heiliges Tal der Inka bei Cusco
  • Heiße Thermalquellen
  • Legendäre Inka-Stadt Ollantaytambo
  • Eisenbahnfahrt von Puno nach Cusco
  • Inkastätte Machu Picchu
Reisezeiten:
16.05.2020 - 30.05.2020
12.09.2020 - 26.09.2020

eBiker unterwegs in der Salar de Uyuni
 

Mit dem eBike durch das Hochland von Bolivien

Rad-Gruppenreise mit dem Salzsee von Uyuni, Titicacasee und die Anden

Moderne eMountainbikes führen uns von der Kolonialstadt Sucre durch Wüsten, Nationalparks und Seengebiete bis hin in die Regierungshauptstadt La Paz. Vom Sattel aus erleben wir die beeindruckenden Landschaftsbilder des Salar de Uyuni und des gigantischen Samaja-Nationalparks, wo bizarre Felsformationen unser Auge entzücken und sich rosarote Flamingos an den stahlblauen Lagunen tummeln. Zu Fuß wandern wir über die autofreien Naturparadiese Sonnen- und Mondinsel am Titicacasee und besuchen den malerischen Pilgerort Copacabana.

Highlights:
  • Modernes & hochwertiges eBike
  • Höher, länger, weiter
  • Nationalpark Sajama
  • Salzsee Uyuni
  • Isla del Sol im Titicacasee
  • Hauptstädte Sucre und La Paz
  • Lagunen und rosarote Flamingos
Reisezeiten:
25.04.2020 - 09.05.2020
20.06.2020 - 04.07.2020
15.08.2020 - 29.08.2020

 

Verlängerung Trekking Salkantay

5-tägiges Trekking nach Machu Picchu

Nicht wenige sagen, dass das Salkantay-Trekking nach Machu Picchu eine großartige Alternative zum legendären Inka-Pfad ist. Vor allem ist der Trail nicht so ausgebucht und Wanderer finden eher Gelegenheit, die großartigen Naturlandschaften und den mystischen Weg auf sich wirken zu lassen.

Highlights:
  • Trekking von Challacancha nach Machu Picchu
  • eindrucksvolles Trekking durch die Anden
  • Übernachtungen in Zeltcamps

Teil des Salkantay Treks nach Machu Picchu
 

Verlängerung Urwald und Tiererlebnis im Tiefland von Bolivien

Individualreise in den Nationalpark Madidi und zum Río Yacumo

Der Madidi Nationalpark befindet sich im Nordwesten von Bolivien und dient dem Schutz eines ganzen tropischen Ökosystems. Von den Anden bis hin zum Amazonasbecken umfasst der Nationalpark auf 4.500.000 Hektar Wildnis eine biologische Vielfalt, die von Bergnebelwald bis hin zum trockenen tropischen Wald, vom humiden Regenwald im Flachland bis hin zur Savannah und von wilden Flüssen zu Seen variiert.

Highlights:
  • Zwei Tage in der Chalalán-Ökolodge
  • Naturkundliche Wanderungen
  • Boots-Exkursionen: Yacuma- und Beni-Fluss, Chalalán-See
  • Tierbeobachtungen
  • Birdwatching

Ein Kapuzineraffe klettert einen Baum herunter im Madidi Nationalpark