Pedalito - Erfahre Lateinamerika. Erlebe Radreisen
 
zurück

Trekking

Wir haben 14 Treffer zu Ihrer Reise-Auswahl gefunden.

Multi-Aktiv Tour am Ende der Welt

Aktiv Tour auf der Insel Navarino mit Stadtführung, Trekking, Radtour und Übernachtung in der Errante Ecolodge

Begeben wir uns auf eine einzigartige Tour ans Ende der Welt! Inmitten unberührter Natur liegt die Errante Ecolodge, die durch die Panoramafenster der Zimmer traumhafte Blicke auf den Beagle Kanal gewährt und die Gäste mit lokaler Gourmetküche verwöhnt. Wir erleben in den 4 Tagen eine unvergessliche Aktivreise, bei der wir diesen besonderen Ort ganz intensiv kennen lernen - zu Fuß, per Fahrrad und auf Wunsch auch per Kajak und Pferd.

Highlights:
  • Puerto Williams - Stadtführung im südlichsten Ort der Welt
  • Wanderungen entlang des Beagle Kanals
  • Trekking im Dientes de Navarino Gebirge
  • Ethnobotanischer Omora Nationalpark
  • Radtour am Ende der Welt zum Wasserfall Los Bronces
  • Übernachtung in der gemütlichen Errante Lodge mit Blick auf den Beagle Kanal
  • Optional Kayak- oder Reitausflug
Chile - Errante Lodge - Trekking
 
Schlagwörter zu dieser Reise

Mit dem eBike durch Costa Rica

Rad-Gruppenreise vom Hochland an die Pazifikküste

Vulkane, dichte Regenwälder, Traumstrände, die gastfreundlichen Ticos und eine grandiose Tierwelt – Costa Rica hat ohnehin viele Bälle in der Waagschale. Wir legen noch welche dazu: Denn auf dieser 14-tägigen Aktivreise durch die "reiche Küste" erobern wir mit dem eBike mittelschwere Routen, hügeliges Gelände, wir meistern  Anstiege und Abfahrten. Die Tagesetappen betragen zwischen 40 bis 70 km und eignen sich besonders für Freizeit-Radler.

Highlights:
  • Moderne & hochwertige eBikes
  • Mit dem Rad vom Hochland an die Pazifikküste
  • Regenwaldwanderungen und Exkursionen
  • Tierbeobachtungen: Brüllaffen, Faultiere & co.
  • Vulkane Turrialba, Arenal, Rincón de la Vieja
  • Zu Gast bei Einheimischen in Sarapiquí
  • Exkursionen in Nationalparks
  • Relaxen und Schnorcheln an den Pazifikstränden von Sámara
 
Schlagwörter zu dieser Reise

Mit dem eBike durch die Anden in Ecuador

Rad-Gruppenreise zu Vulkanen, Kraterseen und Nationalparks

Ecuador vom eMountainbike aus kennen zu lernen ist eine einzigartige Erfahrung! Denn irgendwo steht immer ein Vulkanriese im Weg … Radeln auf 3.000 m Höhe ist also schon fast die Norm, wenn wir mit unseren Reise-Gästen auf Tour gehen. Nebelwald, Nationalparks und Bergdörfer wechseln mit der endlosen Weite des Anden-Hochlands. Selbst die schöne Metropole Quito wird radelnd erkundet und rasante Downhill-Fahrten sorgen für Adrenalin-Schübe. Wanderungen zu Kraterseen und Bäder in Thermalquellen ergänzen das Programm.

Highlights:
  • Modernes & hochwertiges eBike
  • Höher, länger, weiter
  • Quito per Bike erfahren
  • Mindo und der Nebelwald
  • Vulkan-Eroberung per eBike: Chimborazo, Tungurahua, Cotopaxi & Cayambe
  • Wanderungen an den Kraterseen Cuicocha & Quilotoa
  • Thermalquellen im Erholungsort Baños
 
Schlagwörter zu dieser Reise

Aktivtour in den ecuadorianischen Anden

Gruppenreise Rafting, Trekking und Biken in Ecuador

Das überschaubare Land am Äquator hat es in sich! Wer fantastische Vulkanlandschaften, kulturelle Abwechslung und intakte Natur unmittelbar erleben möchte, der sollte auf unserer Aktivreise durch Ecuador dabei sein! Ob mit Rafting-Paddel, Wanderstock oder Fahrradgriff in der Hand – abwechslungsreiche Bewegung steht im Vordergrund und wird durch ein harmonisches Kultur- und Naturprogramm ergänzt. Und wie soll es auch anders sein: Die meisten Rad-Etappen werden wir mit unseren modernen eMountainbikes meistern!

Highlights:
  • Mit dem eBike in den Nebelwald von Mindo
  • Wanderungen an den Kraterseen Cuicocha und Quilotoa
  • Thermalquellen von Papallacta
  • Wildwasser-Rafting in Baños
  • Vulkan-Trekking zum Refugium des Cotopaxi
  • Zugfahrt zur Teufelsnase Nariz del Diablo
  • Mit dem Mountainbike den Chimborazo herunter
 
Schlagwörter zu dieser Reise

Verlängerung Trekking Inka Trail nach Machu Picchu

4-tägiges Trekking auf Perus berühmtestem Wanderweg

Highlights:
  • Trekking von „Kilometer 88“ nach Machu Picchu
  • Übernachtungen in Zeltcamps
  • Perus berühmtestes Trekking
  • Eindrucksvolle Wanderung mit Ziel Sonnentor in Machu Picchu
zwei Wanderer bewundern sitzend den Ausblick auf die wolkenverhangenden Anden in Peru
© Enrique Cuneo, El Comercio Peru
 
Schlagwörter zu dieser Reise

Verlängerung Trekking Choquequirao

Fünftägiges Trekking zur alten Inkastadt Choquequirao

Erst seit kurzem ist die alte Ruinenstadt aus der Inka-Zeit für Besucher geöffnet: Choquequirao, die “Goldene Wiege“, ist unser Geheimtipp auf einer Peru-Reise. Die auf mehr als 3.000 m liegende Stätte ist architektonisch mit ihrer viel berühmteren Schwester - Machu Picchu - vergleichbar. Dabei ist Choquequirao sogar größer!

Highlights:
  • Trekking zur Inka-Ruinenstadt Choquequirao
  • eindrucksvolles und noch unbekanntes Trekking durch die Anden
  • Übernachtungen in Zeltcamps
archäologische Stätte Choquequirao in den peruanischen Anden
 
Schlagwörter zu dieser Reise

Verlängerung Trekking Salkantay

5-tägiges Trekking nach Machu Picchu

Nicht wenige sagen, dass das Salkantay-Trekking nach Machu Picchu eine großartige Alternative zum legendären Inka-Pfad ist. Vor allem ist der Trail nicht so ausgebucht und Wanderer finden eher Gelegenheit, die großartigen Naturlandschaften und den mystischen Weg auf sich wirken zu lassen.

Highlights:
  • Trekking von Challacancha nach Machu Picchu
  • eindrucksvolles Trekking durch die Anden
  • Übernachtungen in Zeltcamps
Teil des Salkantay Treks nach Machu Picchu
 
Schlagwörter zu dieser Reise

Verlängerung Trekking Ciudad Perdida

Mehrtägige Wanderung zur Verlorenen Stadt in Nordkolumbien

Steigen Sie vom Bike und erobern Sie mit uns auf Schusters Rappen das höchste Küstengebirge der Welt! Unser 5-tägiges Trekking durch die kolumbianische Sierra Nevada führt uns in eine atemberaubende Natur-Landschaft: Sie genießen das Auf und Ab der Berge und Täler, untermalt vom Rauschen wilder Flüsse.

Highlights:
  • 5-tägiges Trekking
  • archäologische Stätte Ciudad Perdida
  • Küstengebirge Sierra Nevada
 
Schlagwörter zu dieser Reise

Mit dem eBike durch die Anden in Kolumbien

Rad-Gruppenreise durch Kolonialstädte, Nebelwälder und Kaffeezonen

Auf eMountainbikes erkunden wir die kolumbianischen Anden: Unsere Rad-Reise von Bogotá bis San Agustín führt durch eine Bergwelt, die vielseitiger kaum sein könnte: Über den Parámo zu mächtigen Vulkanen, durch Bergnebelwälder, zu wunderschönen Lagunen bis weit hinauf in die Anden, wo auf über 4.000 m die großen Flüsse Kolumbiens entspringen. Und selbst durch die Hauptstadt Bogotá radeln wir …

Highlights:
  • Modernes & hochwertiges eBike
  • Höher, länger, weiter
  • Bogotá Citytour auf dem eBike
  • Salsastadt Cali
  • Radwanderung zur Laguna Guatavita
  • Übernachtung und Tour auf einer Kaffee-Hazienda
  • Wanderungen zur Laguna de Iguaque und im Cocora-Tal
  • Archäologische Stätte von San Agustín
 
Schlagwörter zu dieser Reise

Verlängerung Trekking Cotopaxi

Dreitägige Wanderung im Nationalpark entlang des Vulkans

Sie starten in der Hauptstadt Ecuadors - Quito - und fahren auf der berühmten Panamericana in Richtung Süden. Sie fahren vorbei an der Limpiopungo-Lagune und dem Tal des Pita-Flusses, bevor Sie den Cotopaxi Nationalpark erreichen, wo Sie den majestätischen Vulkan auch schon erblicken können.

Highlights:
  • Gipfelwanderung Rumiñahui-Vulkan
  • Inka-Ruinen El Salitre
  • Fantastische Ausblicke
  • Übernachtungen im Zeltcamp
 
Schlagwörter zu dieser Reise