Matthew Williams-Ellis

Pedalito - Erfahre Lateinamerika. Erlebe Radreisen
 
zurück

Verlängerung Expeditions-Kreuzfahrt Feuerland und Kap Hoorn

Mit der MV Stella Australis zwischen Chile und Argentinien

  • Drucken

Highlights:

  • Pinguin- und Seelöwen-Kolonien
  • Ushuaia und Punta Arenas
  • Beagle-Kanal
  • Gletscher-Exkursionen und Wanderungen
Zodiac mit Touristen fährt zum Kreuzfahrtschiff Stella Australis

Reisebeschreibung

Eine Expeditions-Kreuzfahrt in die Antarktis gehört wohl mit zu den letzten großen Abenteuern auf unserem Planeten. Wir nehmen Sie mit ins ferne Feuerland und kalte Patagonien, reisen mit dem Schiff durch die sagenumwobenen Meerengen zwischen Ushuaia (Argentinien) und Punta Arenas (Chile) und umrunden das sturmerprobte Kap Hoorn.

Sie haben die Wahl, ob Sie lieber in 4 Tagen von Ushuaia nach Punta Arenas oder in 5 Tagen in umgekehrter Richtung reisen möchten. Das Expeditions-Kreuzfahrtschiff MW Stella Australis ist mit moderner Navigations- und Sicherheits-Technologie ausgestattet. Auch eine Erste-Hilfe-Station, ein kleiner Shop, ein Spiele-Raum für Spiele und eine Bibliothek befinden sich an Bord. Tägliche Landgänge werden mit Schlauchbooten ermöglicht, so dass Sie Gletscher, Urwälder, Buchten, Inseln und Nationalparks besichtigen können. Pinguine und Seelöwen sowie jede Menge Wasservögel werden Ihnen begegnen. Von der offenen Aussichtsplattform auf dem Oberdeck genießen Sie den ungetrübten Blick in die bizarre Natur des südlichen Patagoniens. Auf dem Schiff können Sie Ihr Wissen vertiefen, indem Sie den fundierten Vorträgen von Forschern über Flora, Fauna, Geschichte und Geographie der Region lauschen.


Sie interessieren sich für dieses Programm? Detailinformationen zur Verlängerung finden Sie hier:
América Andina – Expeditions-Kreuzfahrt Feuerland und Kap Hoorn ab Ushuaia, oder ab Punta Arenas

Pedalito ist eine Marke von América Andina. Dieses Reiseprogramm kann sowohl bei Pedalito als auch bei América Andina gebucht werden.

Termine & Preise

Reisezeit
Preis
%
Info
Status
Reisezeit:
-
Preis:
 €
 
Info:
 
Status:

Ich möchte einen persönlichen Reisevorschlag/weitere Informationen zu dieser Reise.

Reisebeginn:

Reiseende:

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden.

Hinweis:
Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@pedalito.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


verfügbar
wenige Plätze
aktuell ausgebucht, Optionen auf Anfrage

 
Hinweise

Die genannten Preise gelten pro Person im Doppelzimmer, sofern nichts anderes angegeben ist. Einzelzimmer-Zuschläge (EZZ) werden ggf. pro Person hinzugerechnet.

Weitere Reisetermine und Preise teilen wir Ihnen gern auf Anfrage mit.

Nicht für Reisende mit eingeschränkter Mobilität geeignet. In der Regel kann die Reise aber Ihren Bedürfnissen angepasst werden. Bitte kontaktieren Sie uns.

Teilnehmerzahl

Min. Teilnehmerzahl: 1


Bitte beachten Sie, dass wir die Reise bis spätestens 30 Tage vor Reiseantritt absagen müssen, sollte die Mindestteilnehmerzahl bis zu diesem Zeitpunkt nicht erreicht sein.

Zahlungsmodalitäten

Höhe der Anzahlung in % des Reisepreises: 20%
Restzahlung in Tagen vor Reisebeginn: 30 Tage

Enthaltene Leistungen

  • 4 Übernachtungen in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Vollpension mit offener Bar (Wein, alkoholfreie Getränke und ausgewählte Spirituosen)
  • tägliche Landgänge mit Schlauchbooten um Gletscher, Urwälder, Buchten, Inseln und Nationalparks zu besichtigen
  • Vorträge über Flora, Fauna, Geschichte und Geographie der Region
  • Hafengebühren

Nicht enthaltene Leistungen

  • Interkontinentalflüge (Gerne lassen wir Ihnen tagesaktuelle Flugangebote zukommen)
  • Inlandsflüge (Gerne lassen wir Ihnen tagesaktuelle Flugangebote zukommen)
  • Nationalparkgebühren
  • Persönliche Ausgaben und Trinkgelder
  • Reiseversicherung (nähere Informationen auf Anfrage)

Allgemeine Reisehinweise

  • Ihre Kreuzfahrt-Route führt durch sensible Regionen, in denen mit starken Wettereinflüssen zu rechnen ist. Falls das Wohlergehen und die Sicherheit der Reisenden oder der Umweltschutz es erfordern, können Bestandteile des Reiseplans ohne vorherige Ankündigung verändert oder ausgetauscht werden bzw. ganz entfallen. Aus denselben Gründen können Abfahrts- und Ankunftszeiten der Schiffe Änderungen unterliegen. Die Entscheidung liegt bei unseren Partnern, der Transportes Maritimos Terra Australis S.A. und der Transportes Maritimos Via Australis S.A. als den Betreibern der Schiffe.

atmosfair

Für den Hin- und Rückflug zu dieser Reise entstehen pro Person klimarelevante Emissionen in Höhe von etwa 7.726 kg. Durch einen freiwilligen Beitrag von 178 EUR an ein Klimaschutzprojekt können Sie zur Entlastung unseres Klimas beitragen.

Aus aktuellem Anlass wollen wir Ihnen dieses Projekt in Nepal besonders ans Herz legen:

Neue Energie für Nepal – ein Gemeinschaftsprojekt des forum anders reisen und atmosfair

Die Mitglieder des forum anders reisen fördern gemeinschaftlich eine langfristig angelegte Initiative: Alle Kompensationszahlungen der Veranstalter und ihrer Reisegäste fließen in ein neues Projekt zur Unterstützung des Wiederaufbaus in Nepal. Das Besondere daran: Gezielt und langfristig wird beim Wiederaufbau von Privathäusern, Schulen, Krankenstationen und Lodges der Ausbau mit CO2- und verbrauchsarmen Technologien energieseitig unterstützt. Von Kleinbiogasanlagen über Solarkocher bis hin zu Photovoltaik und Wasseraufbereitung wird dieses Gesamtkonzept kostengünstige und ressourcensparende Versorgung mit Strom, Licht, Warmwasser und Kochmöglichkeiten zur Verbesserung der Lebensbedingungen in den Bergregionen bereitstellen. „Neue Energie für Nepal“ soll zum Hoffnungsträger für die Menschen Nepals werden, um Energie für den Wiederaufbau zu schöpfen.

Mehr dazu finden Sie unter www.atmosfair.de

Bildergalerie

Zodiac mit Touristen fährt zum Kreuzfahrtschiff Stella Australis Pinguine stehen vor Leuchtturm auf der Isla Magdalena Gruppe von Touristen im Zodiac beobachten Wal, der aus dem Wasser steigt Blick vom Wald auf die Wulaia Bucht Leuchtturm vom Kap Hoorn